Rolliwelten e.V.
Menü  
  Home
  Aktuells & Termine, "Jobs"
 
  Kenia Hilfe
  Aktionen 2016
  Aktionen 2015
  Aktionen 2014
  Archiv
  Aktionen 2013
  Aktionen 2012
  Fortbildungen, Tagungen
  InkluTreff - Das m[er]leben-center
  Sportliches Inklusionsprojekt: Aerobic
  Musikalisches Inklusionsprojekt "mHoch3"
 
  Fördern, Spenden, Mitglied werden
  Aufnahmeantrag
  Links & Partner
 
  Sports - WCMX, Tennis & Co
  Alltagshilfen
  => Euro - WC-Schlüssel
  => Sicherheit bei Nacht und im Winter
  Rund ums Auto
  Bauen und Wohnen
  Behindertenparkplatz
  Pflegestufe und Pflegekasse
  Reha und Rente
  Schwerbehindertenausweis und GdB
  Ausflüge und Reisen
 
  ALS - Was ist das?
  "Tell us" Deine Geschichte
  "Tell us" Abenteuer mit Behörden
 
  Sinnlich, Lustig, Gedankenlos...
  Eine Stunde Zeit
  Radio - MUKKE
  Spiele
 
  Banner, Wallpaper, Downloads...
  Galerie
  Linkliste
  Gästebuch
  Newsletter
  Kontaktformular
 
  Mitgliederbereich
  Satzung
  google09aaefb8d0b1ff70.html
  Links
  Jahresabschluss Spendenmarathon 2015
Sicherheit bei Nacht und im Winter

Ich weiß ja nicht wie die Rollihersteller das sehen...

Müssen wir zu Hause bleiben wenns dunkel ist? Darf man nicht unterwegs sein wenns Nacht ist? Und im Winter? Wenns um 17 Uhr schon stockdunkel ist, darf man dann nicht mehr ausser Haus?
Oder interessiert sich sonst eigentlich keiner für unsere Sicherheit? Sind wir quasi zum Abschuss freigegeben?

Wenn ich morgens rausgehe ist es bereits noch nicht ganz Tag. In ein paar Tagen ists stockdunkel. wenn ich abends nach Hause komme ist das ähnlich. Ausserdem ist gerade Nebel-Zeit. Autofahrer und auch Radfahrer müssen Licht anhaben. Radlfahrer müssen Reflektoren und Licht haben. Und wir? Uns sieht kein Mensch....

Das kanns ja wohl nicht sein! Dem müssen wir entschieden entgegengehen. Denkt drüber nach, befolgt meine Tips, werdet selbst kreativ! Es gibt so viele Sachen, gerade für Fahrradfahrer, die reflektieren - baut das am Rolli an - der Sicherheit wegen!
Viele der angebotenen Artikel, dürfen Radlfahrer gar nicht hernehmen, aber wir Rollis schon - wir haben ja keine Sicherheitsbestimmungen lol

Ausserdem klebt Euch unbedingt Reflektoren an die Autotür, innen und außen, damit man sieht, dass diese offen ist!

Meine Tips:
- Reflektoren an die Speichen
- Rollireifen mit seitlichem Reflektorstreifen
- Es gibt im Baumarkt Reflektorsprühfarbe in allen möglichen Farben - wers bunt mag  :-)
- Klebt oder besser näht Katzenaugen auf den Rollirücken - ist nicht nur sicher, sondern schaut auch fetzig aus
- Näht Reflektorsteifen an den Rucksack
- Fahrradlicht (am Besten mit Blinkfunktion) an den Rolli machen - zB mit Kabelbinder an die Seiten
- Bunte Blinklichter unten am Sitz befestigen - schaut übrigens Hammer aus (Disco)  :-)
- Warnweste anziehen oder übern Rollirücken hängen

Test mit drei LEDs an der Aussenseite des Reifens, Blinkelichter an der Nabe, Skaterrollen die beim Fahren leuchten )









PS- Schickt mir Eure Bilder und Sicherheitstips zum Veröffentlichen - man kann gar nicht genug Infos haben. Viele warten darauf und brauchen unsere Tips als Hilfe und Anregung!

Ausserdem habe ich vorne die Gabel mit Reflektorbänder umwickelt und hinten am Sitz auch eins rumgespannt und zwei "Katzenaugen rangeklebt.
Eine weitere Möglichkeit ist eine Sicherheitsweste hinten am Rollirücken. Das ist super, wenn man mit Rucksack unterwegs ist - einfach die Weste übern Rucksack schmeissen - fertig
Eine Stirnlampe leuchtet mir den Weg.
Diese Sachen sind ohne Bilder - da hab ich die falsche Cam zu (




Ich hab die Sachen alle ausm Fahrradladen und Internet. Preislich war es ok. Für die Sicherheit sollte man schon auf Qualität achten.
Die "Leuchte"-Artikel sind zwar FÜR Fahrräder, aber für diese in der StVO nicht zulässig. Da wir Rollis aber nicht unter die StVO fallen (sonst wären wir ja verpflichtet uns sichtbar zu machen), können wir diese problemlos und so viele wir wollen an unsere Räder montieren.

Bei Fragen einfach melden. Ich habe auch noch Sachen übrig, die ich als Komplettpeket zusammenstellen oder einzeln verkaufen kann.

Sichere Grüße
Eure Tine



Nachtrag Bilder:


Katzenaugen am Rollirücken - kann man auch aufn Rucksack machen

"Rimfire" Beleuchtungssystem 

"Rimfire" montiert - schaut komplizierter aus als es ist 


Speichenclips - 2 Stück montiert


Heute waren schon 136252 Besucher (483441 Hits) hier!
Fördern und Spenden  
  Spendenkonto per Überweisung:

Empfänger: Rolliwelten e.V.
Konto-Nr: 360 980 51
BLZ: 734 514 50
IBAN: DE76 7345 1450 0036 0980 51
BIC: BYLADEM1SOG
Bank: Sparkasse Schongau-Altenstadt


Werden Sie Fördermitglied und helfen Sie helfen

Unterstützen Sie Rolliwelten e.V. mit Ihrem regelmäßigen Beitrag als Fördermitglied
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
 
Like us on Facebook !  
   
Gewinner Sozialpreis 2015  
  Rolliwelten e.V. gewinnt den Sozialpreis der SPD-Bezirksfraktion Oberbayern  
Projekt: InkluTreff - mehr[er]leben  
 


 
Partner  
 

Unsere Partner in der Übersicht